Direkt zum Seiteninhalt springen

Artattribute

Ökologische Arteigenschaften

Die ECODBASE.DBF enthält zu allen gültigen Sippennamen sippenspezifische Informationen, die für Auswertungen herangezogen werden können. Die Verknüpfung erfolgt über das Feld SPECIES_NR. Hier können – auch nachträglich – beliebige Informationen eingespeist werden (und wir sind daran interessiert, möglichst viele für Auswertungen relevante Daten hier zusammenzutragen).

Ellenberg-Zeigerwerte: Die Angaben aus Ellenberg & al. (1991) sind für alle dort enthaltenen Artengruppen (Gefäßpflanzen, Brombeeren, Moose und Flechten) komplett digital übernommen und auf die Standardlistennomenklatur abgebildet worden (mehr als 8.200 Taxa).

Weitere Sippendaten (biologische Merkmale, ökologische und soziologische Beurteilung): Bereits verfügbar sind die Strategietypen nach Grime und die Hemerobiestufen, beide aus Frank & Klotz (1990).

Rote Liste Werte

Verbreitungs-, Status-und RL-Angaben: Verfügbar ist der floristische Status (indigen, archäophytisch,...) und die RL-Kategorie auf Bundesebene sowie eine Reihe von regionalen RL-Einstufungen auf Grundlage der Standardlisten-Einstufung.